Die Feuerwehr rennt nicht nur wenns brennt

Der Ipf-Ries-Halbmarathon fand dieses Jahr auf Grund der Pandemie als Virtueller Marathon statt. Normalerweise werden die 21 km von Nördlingen nach Bopfingen oder von Bopfingen nach Nördlingen zurückgelegt. Nicht so dieses Jahr. Unser Kommandant Christian Brunner-Hauck und unser Gruppenführer Manuel Schmeißer ließen es sich nicht nehmen, trotz Corona am Halbmarathon teilzunehmen. Ihre Strecke führte sie auch in gewisser Weise durch das Ries. Und zwar von Nördlingen nach Wemding, wo sie dann am Feuerwehrgerätehaus ins Ziel eingelaufen sind. Die beiden haben somit gezeigt, dass die Feuerwehr nicht nur rennt wenn es brennt, sondern sich auch in ihrer Freizeit für die Feuerwehr fit hält, sowie anderen Hobbys nachgeht.